Mathias Fiege

ShutDown Tool

Zu einem bestimmten Zeitpunkt den PC ausschalten zu lassen - für diesen Zweck gibt es viele Programme. Ich wollte jedoch auch in diesem Fall eine eigene, kleine und sparsame Oberfläche haben. Herausgekommen ist das kleine ShutDown Tool.

Die Bedienung des Programmes ist recht einfach. Einfach eine Zeit einstellen und den Punk bei Ausschalten oder Hibernate ( Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Ruhezustand ) setzen. Ausschalten erzwingt im Hintergrund dann, dass die geöffneten Programme geschlossen werden. Nicht gespeicherte Informationen, z.B. in einem Officedokument, können hierbei verloren gehen. Der Hibernate (= in den Ruhezustand wechseln) ist nur dann verfügbar, wenn das System es zulässt. Dieser Modus erlaubt das Ausschalten des PC mit allen geöffneten Programmen. Beim erneuten Starten des PC werden diese Daten von der Festplatte wieder in den Hauptspeicher geladen, um den Zustand vor dem Ausschalten wiederherzustellen.

Sollte das Programm nicht gänzlich selbsterklärend sein, lass es mich bitte wissen, ich versuche gerne zu helfen.

 

Versionsliste

Hier herunterladen:

zip - ShutDown Tool portable

rar - ShutDown Tool portable

rar - ShutDown Tool Source Code